Gegen Gewalt und Krieg in Deutschland

Liebe Frauen und Mädchen, solltet ihr Gewalt erfahren oder droht euch eine Zwangsverheiratung. Dann könnt ihr euch an unsere christlichen Kirchen wenden. Es ist egal ob ihr Muslime seit. Der Islam in Deutschland wird euch nicht helfen. Den Imamen in Deutschland dürft ihr nicht trauen, denn sie sind für Zwangsheirat und tun nichts dagegen. Sie tun nichts und lassen unschuldige Jungfrauen, Mädchen und Frauen in das Elend der Zwangsehe. Solche Imame decken Gewalt und haben ihr Ansehen verwirkt.
.
Es mag sicherlich auch anständige Imame geben. Aber wo sind die anständigen Imame, wo sind die?
.
Ich habe vertrauen zu unseren christlichen Bischöfen.
.
Gegen Krieg,
gegen Gewalt,
gegen Hass,
gegen Zwangsheirat.
Durch diese 4 Dinge entsteht die Missachtung der Menschenwürde.
.
Für ein besseres Leben mit Liebe,
lasst uns Jesus folgen. Denn Jesus ist Liebe und Gott hat uns lieb. Gott hasst Gewalt, aber er liebt alle Menschen die Frieden wollen, alle. Lasst euch nicht von bösen Imamen verführen (wo sind die Guten?).
.
Komm mach mit, wir haben sogar das Grundgesetz auf unserer Seite.
.
Grundgesetz Art 1. (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
.
Ich muss das jetzt schreiben, ich kann nicht anders.
.
Bitte verbreiten, kopieren und teilen.

Im Orient

Täglich reise ich in den Orient und zwar zur Arbeit in die nächste Großstadt. Im Bahnhof in der Großstadt ist ein buntes Völkergemisch. Auf dem Weg zur Arbeit, komme ich am Kiez vorbei. Auf den Bänken der Stadt hängen die Gäste der letzten Nacht ab, die es noch nicht nach Hause geschafft haben. Die Stadtreinigung räumt die Müllreste der letzten Nacht weg. In einer Niesche sitzen die Löffelkocher und Tütchentauscher. Orientalische Geschäfte und Friseure rings herum. Beim Friseur ist alles schön nach männlich und weiblich getrennt. Denn auch die orientalische Frau möchte schön sein. Glitzermode und lange Glitzerkleider für Frauen gibt es auch. Die orientalischen Frauen gehen in Deutschland oft unverschleiert. Wenige tragen ein Kopftuch und Vollverschleierung sieht man selten. Kommt aber vor. Oft ist alles auf arabisch und deutsch ausgeschildert. In der Mittagspause holen wir uns oft einen orientalischen Imbiss, das Essen ist echt lecker. Nach Feierabend auf dem Weg zum Bahnhof, sind alle Kaffee´s voll. Natürlich mit einem bunten Völkergemisch. Deutsche sind selten, es ist eben wie im Orient. So lange wie mich keiner an macht, kann ich dieses Leben genießen und finde es sogar schön.
.
Leider gibt es immer wieder Macho´s aus dem Mittleren Osten, die meinen uns deutsche Frauen an machen zu können. Lasst das bitte bleiben, geht doch auf den Kiez. Dort könnt ihr euch eine Prostituierte mieten. Aber lasst uns normale Bürgerinnen in Ruhe.
.
Wir mögen einen friedlichen Orient mit allem was da ist. Aber Krieg hassen wir. Wir mögen auch kein Bezness. Wenn du nicht weißt was Bezness ist, dann schau mal im Internet unter Bezness 1001 nach. Also liebe Männer aus dem Orient und Männer muslimischem Glaubens. Lasst uns mit Bezness in Ruhe. Wir wollen das nicht. Wir wollen auch keine Sharia, wir wollen friedlich wie die Hippies leben.
.
Ach und noch was, wir, die Europäer, lassen uns nicht ausrotten.
.
Friede sei mit Euch allen.

Droh SMS vom Islam erhalten.

Droh SMS vom Islam erhalten.
.
Ich war bei der Polizei. Meine eigene Recherche führte zum ehemaligen Lies Projekt und nach Pirmasens.
.
Lieber Islam, Ihr droht mir mit dem Krieg. Ich bin gegen Krieg. Ihr schadet mit diesen Drohungen euren eigenen Leuten. Es gibt viele anständige Moslems, die unter euren Kriegsdrohungen leiden.
.
Ihr, die mir diese SMS gesendet habt, habt somit den Islam in den Dreck getreten. Das ist Haram – Sünde.
.
Religionsfreiheit für alle.
Frieden für alle.

Update 19.05.2018
Werden wir vom Islam überrannt?
.
Als Pilgerin und Christin mache ich mir natürlich Gedanken darüber. Auch jeder andere Gläubige, wo immer er auch dran glaubt, wird das tun.
.
Ich glaube nicht das uns der Islam überrennt. Warum?
Schaut euch doch einmal genau an, was die Muslime in Deutschland und auch in anderen europäischen Ländern machen. Die Muslime haben so viele eigene Probleme, das sie uns nicht überrennen können. Sie haben viel zu viel mit sich selbst und ihren Familien zu tun. Die meisten wissen nicht was im Koran steht, sonst würden sie sich anders verhalten. Der Koran muss immer auf einem erhöhten Platz in der Wohnung liegen. Das heißt, er liegt oben auf den Schrank und verstaubt. Die Kinder haben Angst vor dem Hodscha in der Moschee, da dieser aus dem Ausland ist und die Kinder ihn nicht richtig verstehen. In den Familien ist oft das totale Chaos, jeder macht was er will. Die Jugendlichen gehen in die Spielhalle und verzocken ihr Geld mit Glücksspiel. Alkohol und Zigaretten werden ebenfalls konsumiert. Die Frauen essen viel Zucker.
Jede Religion achtet auf die Gesundheit ihrer Gläubigen, weil das gut und vernünftig ist. Der Islam schreibt das zwar auch vor, das es so sein sollte. Ich sage sollte. Die Muslime halten sich nur nicht dran. Sie gefährden ihre Gesundheit und das auch noch bewusst.
.
Ergebnis: Die Muslime bei uns und in Europa haben viele Probleme, die sie sich selbst machen. Sie sind deshalb nicht in der Lage uns zu überrennen.
.
Wir brauchen also keine Angst vor dem Islam zu haben.
.
Bis bald im Wald
.
Septemer 2018
.
Post von der Polizei aus Berlin erhalten. Der Typ, der droh SMS verschickt ist der Polizei in Berlin bestens bekannt. Bis jetzt hat er noch niemanden körperlich angegriffen. Er droht nur und das Bundesweit. Die Polizei kann nichts machen.
.
Warum dürfen wir vom Islam einfach so bedroht werden? Ich verstehe das nicht. Wo ist die Religionsfreiheit?
.
Auge um Auge, Zahn um Zahn. Ja, so steht es in der Bibel. Jesus macht aber klar, das man mit Gewalt nur weitere Gewalt erzeugt. Jesus kommt auch im Quran vor. Der Islam hat da das Wichtigste nicht begriffen und das ist Frieden.
.
Friede sei mit euch allen.