Waldläufer 09.05.2020

Samstag und super schönes Sommerwetter. Ach wie gerne würde ich jetzt an einen See zum Baden und schwimmen gehen. Leider ist das wegen Corona nicht möglich. Wie soll man dort bei schönem Wetter Abstand halten, das geht nicht. So ziehe ich mich in den Osterwald zurück. Am höchsten Punkt des Osterwaldes bin ich noch nie gewesen und ich möchte auch einfach nur im Wald unterwegs sein. Im Osterwald sind seit Corona wenig Wanderer unterwegs, denn die Gastwirtschaft – Sennhütte ist immer noch geschlossen.
.
Ich packe meinen Rucksack mit allem was ich brauche und stecke mir mein GPS Gerät (Garmin eTrex Touch 35) Karte, Kompass und Geodreieck ein. Vom Parkplatz am Waldrand geht es los. Ich laufe durch Rückegassen, erst bergab bis zu einem schönem sauberen Bach. Der Bach ist tief im Wald, die Rückegasse fast zu gewachsen. Es ist sehr anstrengend durch das Gestrüpp zu kriechen. Ich finde Wildschweinspuren von ca. 10 cm und bekomme etwas Angst, das ist ein Riesenschwein. Danach komme ich an eine Stelle wo ein kleines Buchenwäldchen ist. Der Boden ist hier trocken mit viel Buchenlaub. Die Sonne scheint warm durch die Buchen und der saubere Bach plätschert so dahin. Es ist hier wunderschön so tief im Wald. Ich ziehe mich aus und nehme ein ausgiebiges Bad im Bach. So tief im Wald braucht man keine Badesachen und auch kein Handtuch. In der warmen Sonne werde ich schnell trocken. Anziehen und die schöne Waldstelle als Wegpunkt mit dem GPS Gerät markieren. Vom Bach aus geht es jetzt immer aufwärts bis zum höchsten Punkt im Osterwald. Weiter durch Rückegassen bis auf einen Wanderweg. Nach einiger Zeit komme ich am höchsten Punkt an. In der Wanderkarte steht Hoher Stuhl im GPS Gerät steht Holenberg. Wie auch immer, am höchsten Punkt steht ein hoher Jagdansitz, eben ein hoher Stuhl. Der Jagdansitz ist aus massiven Holzbalken gebaut, sehr hoch, mit Dach und Seitenwänden gegen Regen und Sturm. Eine richtige kleine Hütte mit Leiter, ohne Tür und offen. Ich steige auf den Jagdansitz, von hier oben kann man bis nach Hannover schauen, was für eine bombastische Aussicht. (Die Entfernung von Hannover bis zum Osterwald beträgt 35 Kilometer). Am Jagdansitz befindet sich eine schöne Waldwiese, ich breite meine Jacke aus, lege mich auf die Wiese in die Sonne und esse erst einmal was. Bis in den späten Nachmittag bleibe ich auf der Waldwiese und genieße es.
.
Was gibt es zu essen und zu trinken.
Ich habe 2 Liter Wasser und eine Dose Nüsse im Rucksack. Dazu gibt es frisches Waldgemüse bestehend aus frischen Fichtenspitzen, Knoblauchsrauke und die Blütendolden vom Bärlauch. Waldgemüse und Nüsse machen richtig satt und sind lecker. In Corona Zeiten ist es äußerst wichtig sich gesund und vitaminreich zu ernähren. Fleisch meide ich momentan, da es in einigen deutschen Fleischfabriken vermehrte Corona Fälle gegeben hat.
.
Gegen Abend wandere ich auf Wanderwegen zurück. Mir fällt auf, das es hier keine Wegweiser gibt. Wer hier unterwegs ist benötigt mindestens eine Wanderkarte.
.
Einige möchten immer wissen was ich im Rucksack habe und auch heute möchte ich es euch verraten.
.
1 Fahrtenmesser OCK,
1 Feuerzeug,
1 Spork,
2 Flaschen Wasser von je einem Liter,
1 Dose Erdnüsse, ungesalzen,
1 dicke Jacke,
1 Smartphone,
1 GPS Gerät,
1 Peilkompass (Segelkompass),
1 topographische Wanderkarte,
1 mal Unterwäsche zum wechseln (meine Alleintouren sind immer sehr anstrengend und schweißtreibend, bei Touren mit kleinen Gruppen brauche ich das nicht da nicht so anstrengend),
mein EDC Täschchen ist unten im Rucksack https://pilgerinkati.wordpress.com/2020/04/14/hast-du-ein-edc/ .
Im Wald möchte ich heute nicht übernachten.
.
Wetteransage:
Windrichtung Nord, bewölkt, Polarwinde.
Bei uns in Norddeutschland heißt das, es wird kalt und ungemütlich. In Süddeutschland bleibt es schön, bis dahin sind die Polarwinde abgeflaut. Auf die Alpen hat dies nur eine giringe Auswirkung. Es könnte in den Alpen regnen, das ist alles.
.
10.05.2020
Ich mache beim Vogelzählen beim NABU mit. Das Ergebnis habe ich gerade online versendet.
.
Internet Seite vom NABU:
.
https://www.nabu.de/
.
Corona
.
Bitte passt auf euch auf, die Corona Zahlen steigen in Deutschland wieder. Ich werde weiterhin keine Gastwirtschaft und keine Kirche in diesen Zeiten betreten. Als Pilgerin kann ich mich in den Wald zurück ziehen und als Waldläufer und Kräuterfrau ebenso. Ich war vor 20 Jahren das letzte mal beim Friseur, den brauch ich nicht. Mein Mann sieht auch gepflegt aus, er bekommt von mir einen Top Haarschnitt. Ich schneide seit 20 Jahren Haare, also nicht erst jetzt, ich bin keine Friseurin. Ich bin kein Hippy, die Amerikaner würden mich als „Eco Freak“ bezeichnen, ich bleibe Kräuterfrau.
.
Passt auf euch auf und bleibt gesund.
.
Bis bald im Wald

Kräuterfrau 05.01.2020

Wir haben einen feuchten und nassen Winter. Ohne Schnee mit viel Wind.
Überall niesen und husten die Menschen. Die Lippen platzen auf und die Nase wird von innen wund. Durch kalte Nässe verbreiten sich Vieren schneller.
Natürlich gibt es viele Kräuter die helfen. Diese wachsen aber nur im Sommer. Wer keine Kräuter gesammelt hat, muss jetzt viel Geld für gute Kräuter bezahlen.
Das muss nicht sein.
.
Hier kommt ein Rezept für alle, die keine Kräuter haben, deren Kräuter aufgebraucht sind oder alle die einfach einmal einen anderen Tee trinken möchten.
.
Wir benötigen eine frische Bio Ingwer Knolle. Diese gibt es bei uns in vielen Supermärkten in der Gemüse Abteilung.
Ein paar Orangen für Orangensaft. Orangensaft aus der Flasche geht auch, hier bitte darauf achten das es sich um 100 % reinen Orangensaft ohne Zuckerzusatz handelt.
.
Für eine Kanne Tee benötigen wir einen Esslöffel kleine frische Ingwer Scheibchen.
Die Ingwer Scheibchen unten in die Teekanne legen.
Mit heißem Wasser aufschütten und den Tee ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Die Ingwer Scheibchen bleiben unten in der Kanne.
.
Einen Becher mit 2/3 Ingwer Tee füllen,
den Rest vom Becher mit Orangensaft auffüllen.
Das gibt einen echten Ingwer – Orangen Tee.
.
Dieser Tee wärmt gut durch. Er hat viele Vitamine und Mineralien.
Die Heilwirkung vom Ingwer kann sich voll entfalten. Wenn der Ingwer Tee zu scharf ist, den Tee im Becher mit etwas mehr heißem Wasser verdünnen.
Für Kinder ist dieser Tee nicht geeignet. Die Kinder werden das instinktiv merken und diesen Tee ausspucken.
.
Für Kinder eignet sich heißer Saft aus gekochten Holunderbeeren. (Im Sommer den Saft selbst kochen und abfüllen oder einfrieren).
.
Bis bald im Wald
.
.
.
P. S.
Bei Teebeutel Tee ist die Dosis zu gering, der wirkt nicht.

Geistiges Survival

Viel zu tun und viel Arbeit. Dann kommt noch Ultra Stress dazu.
.
Wie hält man das aus?
.
Nur mit dem Glauben und durch die Liebe von Jesus. Denn die Seele und der Geist brauchen viel Futter. Futter, das ich nur im Glauben finde. Hilfe die ich nur von Jesus bekomme.
.
Bis bald im Wald

Winterfutter und futtern im Wald

Klar das Nüsse uns Samen Energie bringen und deshalb für uns Waldläufer unverzichtbar sind. Selten findet man genug im Wald, es sei denn man isst Insekten, Maden und Würmer (Würmer schmecken nicht). Eigene Fettreserven schützen im Winter vor Kälte. Zu viel Körperfett ist allerdings sehr ungesund.
.
Hier einmal wieder ein schnelles Rezept für Hungrige.
.
Du brauchst ein paar Schaschlik Spieße aus Metall. Kleine Metall Spieße gibt es im Supermarkt, die großen Metall Spieße gibt es in Türkischen Läden. Metall Spieße sind wiederverwertbar und vermeiden Müll.
.
Pro Person brauchst du:
200 g Tofu, Räuchertofu oder Fleisch.
2 Kartoffeln.
1 große Metzger oder Gemüsezwiebel.
Rapsöl.
Gewürze.
.
Alle Zutaten in Stückchen schneiden.
Immer abwechselnd Tofu (Fleisch), Kartoffel und Zwiebel auf den Spieß stecken.
Kleinere Stückchen werden schneller gar.
Bei viel Hunger machst du dir ein paar Kartoffel-Zwiebel Spieße extra.
Die Spieße gut mit Rapsöl beträufeln oder einpinseln (wenn du einen Pinsel hast).
Auf ein Backblech legen.
Bei 150 Grad Umluft im Ofen backen.
Wenn du draußen bist, kannst du die Spieße auch in einer Pfanne oder Kastenform, auf dem Lagerfeuer braten.
Direkt über dem Feuer verbrennen sie und du hast nichts mehr davon.
Wenn die Spieße fertig sind, dann würzen.
Würzt du vorher, dann verbrennen die Gewürze und schmecken bitter.
.
Wenn du viel Hunger hast, dann nimm mehr Kartoffeln. Zu viel Fleisch schadet der Gesundheit. Am besten nur einmal in der Woche Fleisch essen. Bei uns im Dorf und auch in den Nachbardörfern gibt es keinen Metzger mehr. Industriefleisch aus der Fleischfabrik schmeckt nicht, das ist Notnahrung. Aus dem Grund ernähre ich mich überwiegend vegetarisch. Oft ist es nur einmal Fleisch im Monat. Wurst und Schweinefleisch esse ich nicht. Bei uns gibt es zum Glück noch einen Bäcker. Wenn der zu macht ist es aber für mich nicht so schlimm. Brot backe ich gelegentlich selbst. Brot backen kann ich.
.
Wenn du einen festen Lagerplatz im eigenen Wald hast oder der Besitzer dir erlaubt hat ein Lager zu bauen, dann kannst du Rostfreies Geschirr, Töpfe, Messer usw. eingraben. Eine Erdmiete anlegen. In einer Erdmiete kannst du auch Wasserkanister und Flaschen lagern. Wichtig: Alles muss Rostfrei sein, sonst gammelt es dir weg. Für Lebensmittel brauchst du Kisten, die nicht von Mäusen zerbissen werden können. Diese Kleinen fressen sich überall durch. Warum eingraben? Alle Wälder in Deutschland sind frei zugänglich und das ist gut so. Waldlager werden leider oft als Lost Place angesehen und verwüstet. Wenn du wie ich als Waldläufer durch die Wälder ziehst, lohnt sich das Eingraben einer Feldküche mit Lebensmitteln nicht. Da steckst du die Kastenform oder Pfanne lieber in ein Netz und bindest dieses außen an den Rucksack. Das Netz kannst du dir aus Paketband selbst machen. Bin gerade dabei ein passendes Netz selbst her zu stellen. (Fancywork). Die Förster wissen wo ich im Wald hocke, ich darf dort nichts festes hin bauen, keine Möbel und Zelte im Wald.
.
Wichtig!!!!
Kein Fastfood essen, das macht krank und die Gelenke im Körper gehen kaputt. Wenn du krank bist kannst du nicht mehr durch die Wälder stromern und musst zu Hause bleiben. Von ungesundem Essen wirst du schlapp.
.
Lasst es Euch schmecken.

Prepper, Pilger, Bushcraft und Waldläufer Körperhygiene.

Durch die sehr gute Statistik von WordPress erfahre ich, wo bei meinen Lesern der meiste Informationsbedarf liegt. Prepper und Körperhygiene sind am meisten gefragt und das ist gut so.
.
Damit ihr nicht lange meine Blog´s durchsuchen müsst, Prepper und Körperhygiene auf einen Blick.
.
Wie wasche ich mich im Krisenfall?
https://pilgerinkati.wordpress.com/2017/11/04/prepper-wie-wasche-ich-mich-im-krisenfall/
.
Waschen im Wald und in der Natur.
https://pilgerinkati.wordpress.com/2017/07/09/waschen-im-wald-und-in-der-natur/
.
Frauenhygiene
https://pilgerinkati.wordpress.com/bio-unterricht-menstruation-menstruationstasse-frauenhygiene-menstruation-und-sport-menstruation-und-schwimmen/
.
Kennt ihr eigentlich die Waldbadewanne?
Man nehme eine Plane mit Ösen oder ein dichtes Tarp.
Heringe oder Stöckchen die als Heringe genutzt werden.
Jetzt sucht man sich eine natürliche Mulde oder gräbt sich eine mit einem Grabestock oder Spaten.
Tarp in die Mulde legen und am Rand fest stecken.
Mit Wasser füllen.
Viel Spaß.
.
Bis bald im Wald 🙂

24.02.2019
Kernseife und Natron?
Na klar, kenn ich, habe ich auch in meinem Prepper Lager.
Aber zuerst sind bei mir Naturprodukte dran, die ich selbst im Wald gesammelt habe.
Das ist die Kräuterfrau und der Waldschrat in mir 🙂

Winterwanderung und Blutmond 20.01.2018

Schnee auf den Feldern und Bäumen wie Puderzucker, Nebelfelder, diesig und – 7 Grad Celsius. Das beste Winterwanderwetter. Ich wandere am Ith entlang, die Luft ist schön zum atmen. Nach 2 Stunden bin ich an einer schönen Wassertretstelle am Ith. Soll ich oder nicht, naja es muss ja kein Vollbad sein.
.
Schnell sind Schuhe und Socken ausgezogen und die Hosenbeine hoch gezogen. Ich stehe bis zum Knie im Bach, mitten im Winter. Ist das herrlich, das prickelt. Wassertreten im Winter. Danach laufe ich kurz Barfuß durch den Schnee und ziehe schnell wieder Socken und Schuhe an.
.
Danach gibt es einen heißen Kaffee aus meiner Wärmekanne. Auf dem nachhause Weg wird es dunkel. Der Vollmond leuchtet mir den Weg durch die Feldmark. Vollmond, Schnee und am Ith entlang wandern. Eine Lampe brauche ich nicht.
.
Am Morgen haben wir eine Mondfinsternis und der Mond wird blutrot als ich aufstehe. Ich kann den Blutmond von unserem Küchenfenster aus beobachten. Nach einiger Zeit wandert der Blutmond aus dem Schatten der Erde heraus und leuchtet wieder hell. Die letzte Mondfinsternis konnten wir im Sommer 2018 beobachten. Das Thermometer zeigt jetzt – 10 Grad Celsius an.
.
Das Wetter wird in den nächsten Tagen so bleiben. Harter Frost, Eis und wenig Schnee. Ein typisches Winterwetter in Norddeutschland. Die kältesten Temperaturen die wir hier erlebt haben waren – 20 Grad Celsius. Für ein paar Tage werden wir jetzt klein Sibirien sein, mit viel Eis aber nur einer Schneeschicht wie Puderzucker. Immer mit dem bangen Gedanken, das auch ja die Heizung durchhält. Sollte die Heizung jetzt ausfallen, müssen wir das Wasser abstellen, damit die Rohre im Haus nicht einfrieren und platzen. (Ist auch schon vorgekommen). Wird schon gut gehen.

Fitnesstraining im Sommer

Bei uns ist es immer noch sehr heiß. Zu warm um lange Strecken zu laufen und einen schweren Rucksack zu tragen. Also stellen wir uns um und gehen Schwimmen. Such dir einen See in der Natur. Gehe möglichst jeden Abend schwimmen. Schwimme mindestens eine Stunde am Stück oder länger. Du wirst zuerst Muskelkater bekommen. Ist der Muskelkater vorbei, dann schwimme eine Stunde auf Geschwindigkeit. Nach einiger Zeit wirst du merken, das du ganz schön schnell schwimmst. Jetzt ändere deinen Schwimmstiel. Wechsel von Brustschwimmen auf Kraulen.
.
In der Phase bin ich gerade. Ich muss mir überlegen wie ich am besten Kraule, also am leichtesten durch das Wasser gleite um Energie zu sparen und dabei noch gleichmäßig atmen zu können. Mein Ziel ist: Eine Stunde im Kraulstiel zu schwimmen ( 50 Meter geht immer, bekommen die meisten hin. ) Werde ich eine Stunde Kraulen schaffen? Werde ich es auch schaffen eine Stunde auf Geschwindigkeit zu kraulen? Wenn nicht macht das auch nichts, es ist auf jeden Fall ein gutes Fitnesstraining. Und es ist ein gutes Ausgleichstraining, wenn du Bogensport betreibst.
.
Bis bald im Wald

Viren im Sommer können im Krisenfall tödlich werden / Prepper, Waldläufer und Kräuterfrau.

Auch mich plagen die Viren im Sommer. Bei Temperaturen von über +25 Grad Celsius verbreiten sie sich schnell. Das haben wir der Globalen Erwärmung zu verdanken und wo die her kommt wissen wir alle. Wer es nicht genau weiß kann dies im Internet unter Global Warming / Globale Erwärmung, nachlesen.
.
Es sind Viren, die es in Deutschland immer gibt und die immer da sind. Normalerweise sind sie so gering vorhanden, das wir uns nicht anstecken. Durch die warmen Sommertemperaturen vermehren sie sich aber rasant. Klimaanlagen sorgen dafür, das die Viren durcheinander gepustet werden und wir sie dann einatmen. So bekommen wir alle etwas ab. Wir bekommen Kopfschmerzen und fühlen uns schlapp. Im Normalfall reagiert jetzt unser Immunsystem. Wir können dies an den Lymphknoten am Hals ertasten. Sie sind etwas größer und fühlen sich verhärtet an. Die Lymphknoten machen sauber. Taste regelmäßig deinen Hals ab, du wirst den Unterschied merken. Du wirst ein Gespür entwickeln was im Körper los ist. Hat das Immunsystem die Viren besiegt, werden die Lymphknoten wieder klein und weich. Eigentlich nichts schlimmes, es kann aber bei warmen Wetter so ziemlich nerven.
.
Halten wir uns die Viren vom Hals, aber wie?
Hände gut waschen. Wasser und Seife (Bio Seife) reicht voll aus.
Klimaanlage im Haus ausstellen (wir haben keine).
Klimaanlage im Auto aus lassen. Die Klimaanlagen verbreiten die Viren so richtig.
Mit Salzwasser gurgeln und durch die Nase ziehen. Bei mir zerfressen die Viren momentan innerlich die Nase. So heilt es und wird besser. Das Nasenbluten hört auf. Schnupfen geht zurück. Halsschmerzen werden gestoppt.
Mit Homöopathie können wir unser Immunsystem stimulieren. Eupatorium perfoliatum D6, 1 mal 3 Kügelchen am Tag.
Fleisch und Wurstwaren meiden. Denn darin können sich Viren und Bakterien vermehren. Stresshormone durch die Massentierhaltung schwächen unser Immunsystem und das können wir nicht gebrauchen. Ich selbst esse keine Wurst und nur 2 mal im Monat Fleisch. Schweinefleisch meide ich total. Auf den Grill können auch Gemüse, Kartoffeln, Fisch und Geflügel. Ich muss so auf nichts verzichten sondern teile mir Fleisch so ein, das ich es nur 2 mal im Monat esse. Oft komme ich auch ganz ohne Fleisch aus. Die Gesundheit geht vor. Ich bin kein Vegetarier.
Meide süße Getränke und Speisen, denn auch zu viel Zucker schwächt das Immunsystem. In unserer Nahrung wie Obst, Getreide und Kartoffeln ist genug drin. Lieber die Kartoffel aus dem Lagerfeuer genießen, das ist besser.
Nach dem WC und vor dem Essen unbedingt die Hände waschen.
Nicht küssen (Speichel kann Tripper übertragen) und Kondome verwenden, oder besser gleich Abstinent bleiben. Auch Fingerspiele können Geschlechtskrankheiten übertragen. Alles mit Prostitution meiden. Geschlechtskrankheiten nehmen in Deutschland zu. Untreue Partner nicht ausschimpfen sondern kommentarlos verlassen, das Risiko geschlechtskrank zu werden ist einfach zu groß.
Wenn du Fieber und Magenschmerzen hast und es nicht von selbst verschwindet, dann geh unbedingt zum Arzt. Im Krisenfall wird ein Arzt nur schwer oder nicht erreichbar sein, dann wird es übel und kann zum Tod führen.
.
Denke auch daran, das alle stechenden und saugenden Insekten Krankheiten übertragen können. Bei Temperaturanstieg steigt auch hier das Risiko. Hast du ein Mückennetz für dein Bett?
.
Passt alle gut auf euch auf.

Wasser / Water and Urban Survival

Pilger und Handwerksgesellen auf der Walz, finden in der Stadt schnell heraus wo der nächste Wasserhahn ist. Für beide Gruppen ist dies dringend notwendig. Es macht das Leben leichter.
.
Hat man einen Wasserhahn oder Hydranten gefunden, ist der Drehknopf meist abgezogen und man schaut auf einen 4 Kant. Wenn es nun ein älterer Wasserhahn ist, dann kannst du ihn mit normalem Fahrradwerkzeug auf drehen. Ist es ein neuerer Wasserhahn, dann hat der 4 Kant noch einen Außenring drum herum. Der Außenring verhindert das Aufdrehen mit Zange oder Fahrradwerkzeug. Einige Wasserhähne sind hinter einer Klappe, diese Klappe lässt sich ebenfalls nur mit einem 4 Kant öffnen. Dieser 4 Kant ist in der Klappe eingelassen. Diese Klappen lassen sich ebenfalls nicht mit Zange oder Fahrradwerkzeug öffnen. Und dann gibt es diesen 4 Kant am Wasserhahn noch in verschiedenen Größen.
.
Na gut, dafür muss es ja dann auch einen Schlüssel geben. Den bekommst du im Baumarkt. Es gibt 3 Standardgrößen. Besorge dir diese 3 Schlüssel für den Wasserhahn und mach dir ein kleines Schlüsselbund. Nimm es im Rucksack mit, wenn du länger in der Stadt unterwegs bist oder als Pilger von Dorf zu Dorf und von Kloster zu Kloster wanderst. Wenn du ihn nicht brauchst, kannst du ihn im Auto lassen. Als Prepper Werkzeug.
.
Und jetzt geh raus und such den nächsten Außenwasserhahn in deiner nächsten Umgebung. Wo ist er und kannst du ihn aufdrehen ohne das dich jemand bemerkt? Geh in das Nachbardorf und such dort einen Außenwasserhahn. Findest du auch einen Außenwasserhahn im Industriegebiet? Schau nach. Suche mit System und Taktik. Pilger und Handwerksgesellen haben es schnell raus. Du auch?
.
Viel Spass
.

4 Kant Schlüssel

4 Kant Schlüssel

Bühne, Erkältung und trotzdem Singen

Samstag Mittsommerfest bei der Feuerwehr und am Sonntag Taufe in der Kirche. Es ist einfach zu schön hier Musik zu machen.
.
Beim Mittsommerfest der Feuerwehr treffen sich wieder einige Chöre der Umgebung und eine Blaskapelle. Die Landfrauen machen wieder ihr tolles Kuchenbuffet und Kaffee. Die Feuerwehr grillt Würstchen und schenkt Bier aus. Diesen Samstag ist noch ein Kinder Fußball Turnier auf dem Sportplatz neben der Feuerwehr. Alles natürlich vor der Fußball WM. Es ist richtig was los, ein kleines Volksfest mit vielen Musikern. Zwischendurch eine Runde Rudel Singen. Und morgen ist Taufe in der Kirche und da sind wir dann wieder dran mit Singen.
.
Wie macht man das mit Halsweh, Husten, Schnupfen und Kopfschmerzen. Herpes macht sich ebenfalls an Lippen und Nase breit. Die Typische Sommerkrankheit in Deutschland. Viele bleiben dann leidend auf dem Sofa oder im Bett liegen und rühren sich nicht mehr. In Deutschland gibt es vom Arzt keine Tabletten dagegen, da heißt es ebenfalls ab in das Bett und ausruhen.
.
Ich will das aber nicht. So mache ich mir ein starkes Gebräu aus Heilkräutern. Ebenfalls gurgel ich mit warmen Salzwasser und ziehe das warme Salzwasser auch durch die Nase. Das Salzwasser desinfiziert und tötet auch die Herpes Vieren auf Lippen und an der Nase. Es macht auch die Nase frei. Das warme Salzwasser kann man so oft anwenden wie man möchte, es schadet nicht.
Nun kommen wir zu dem Kräuter Gebräu.
Als Waldläufer, Pilgerin und Kräuterfrau bin ich immer an Pflanzen und deren Heilkräfte interessiert.
Man nehme:
1 Thermo Becher (350ml) mit Deckel,
2 große Blätter Salbei (Salvia, im eigenen Garten angebaut),
3 große Blätter Minze (Mentha officinalis, im eigenen Garten angebaut),
2 große Blätter Spitzwegerich (Plantago lanceolata, wächst wild auf der Wiese vor dem Haus).
Die Blätter kleinzupfen und in den Becher tun. Etwas Stevia dazu. Heißes Wasser darauf gießen und Deckel drauf. Langsam in kleinen Schlucken trinken. Nicht mehr als 2 Becher Kräuter Gebräu am Tag. Es wird jetzt viel Flüssigkeit benötigt. Decke den restlichen Flüssigkeitsbedarf mit Früchtetee oder Wasser.
Niemals kalte Getränke, immer warm auch wenn es draußen über 40 Grad Celsius ist.
Keine Milch, das schadet der Stimme. Ausgewachsene Säugetiere und dazu gehört auch der Mensch, benötigen keine Milch. Milch ist für die Jungenaufzucht und für Kleinkinder.
.
Nun ich mag gern etwas Milch in den Kaffee, aber zum Mittag war es nur ein Körnerbrötchen mit frischer Gurke und etwas fettarmer Mayo.
.
Meide Fleisch und Wurst, so lange wie du erkältet bist. Das schadet ebenfalls der Stimme, sie wird kratzig und Singen geht dann nicht mehr. Viel frisches Obst und Gemüse. Esse Fettarm, denn auch zu viel Fett schadet der Stimme.
.
Lass dich nur für eine Stunde auf Bühnenpartys sehen und geh dann nach Hause. Meide auf solchen Partys Alkohol und Zigaretten, auch Kiffen ist tabu. Lass die Finger weg von der fetten Pizza. Eine Stunde wirst du es auch ohne Essen aushalten. Koch dir zu Hause was schönes, frisches und gesundes.
.
Man sagt mir nach das ich zäh und ausdauernd bin. Das stimmt aber nicht. Ich nutze nur die Pflanzen der Natur und habe mich ein wenig mit Homöopathie beschäftigt. Waldläufer und Kräuterfrau Wissen angelesen. Es ist einfach für unsere Gesundheit wichtig. Denn vom Arzt gibt es hier keine Medizin.
.
Bis bald im Wald