Waldläufer 27.03.2019

Update 07.04.2019
Eigenversuch hat funktioniert.
https://pilgerinkati.wordpress.com/2019/03/23/waldlaeufer-heilkraeuter-grippewelle/
.
.
Ein paar Tage Urlaub. Mein Infekt möchte nicht so richtig weichen aber frische Luft wird mir gut tun. Im Osterwald sind Forstarbeiten und die Straße ist wegen Bauarbeiten gesperrt. Mit meinem Infekt möchte ich nicht 8 Km zu meinem Lieblingslagerplatz und wieder zurück laufen. So verdrücke ich mich in den Zwergenwald, dort brauche ich nur 4 Km von einem Parkplatz zu meinem Lieblingslagerplatz laufen. Ich habe mehrere Lagerplätze.
.
Die Stämme von meinem Waldsofa/Trapperbett hatte ich im Gebüsch aufgestapelt. Sie sind alle noch da. Auch das Grillrost steht noch versteckt im Gebüsch. Es ist so windig das Heringe vom Wind aus dem Boden reißen würden und deshalb binde ich die Plane an den Stämmen fest. Ein Sitzkissen und eine warme Decke habe ich auch mit. Regenschauer, Sonne und Wind wechseln sich heute ab.
.
Ich habe meinen Trangia Brenner mit. Ein komplettes Trangia Kochset benutze ich nicht, weil es zu viel Platz im Rucksack weg nimmt. Als Kochergestell benutze ich einen Edelstahl Besteckhalter, den gibt es für 2 Euro im Supermarkt. Den Edelstahl Besteckhalter kann ich auch als Hobo benutzen, das geht prima. Als Topfhalter benutze ich 2 Alu Zeltheringe aus dem Camping Laden. Topf und Becher sind ebenfalls aus Edelstahl und aus dem Campingladen.
.
Es gibt Cowboy Küche wie in Western Filmen. Chili Bohnen mit Sonnenblumenkern Brötchen. Dazu heißen Kaffee. Draußen schmeckt das Essen einfach besser, egal was es ist.
.
Hinter mir im Gebüsch höre ich mehrmals Wildschweine. Durch das Zelt bleiben sie aber auf Distanz. Die Zeit im Wald vergeht viel zu schnell. Als es Dunkel wird, kommen Gänse angeflogen und balzen noch etwas herum. Schön ist es den Gänsen zu zu sehen.
.
Ich höre Menschenschritte und dann sehe ich eine Lampe auf dem Waldweg. Ich selbst sitze im Dunkeln mit grünem Zelt, grüner Jacke und dicker grauer Decke. Die Person scheint mich nicht zu sehen, sonst hätte sie mich schon angeleuchtet. Jagdgrün und grau wirkt sehr gut. Die Person schleicht weiter, bleibt stehen und schleicht wieder zurück. Nach einer Stunde kann ich immer noch die Lampe sehen.
.
Im dunkeln, ohne Licht und ganz langsam packe ich meine Sachen zusammen. Die Person soll nicht merken das ich anwesend bin. Die Stämme lege ich ganz leise und vorsichtig wieder in das Gebüsch. Wer weiß wer da durch den Wald schleicht. Danach schleiche ich ganz leise weg in die andere Richtung. Als ich kurz vor dem Parkplatz bin, kann ich immer noch die Lampe im Wald herumschleichen sehen. Die Person hat meinen Lagerplatz nicht gefunden, die Lampe leuchtet auf dem Waldweg entlang.
.
Nix wie weg.
.


.
Bis bald im Wald

Thermoskannen Test, Zojirushi vs. Kitchen Club

„Werbung“
.
.
Meine Husterei führt mich zu einen Thermoskannen Test. Sind teure Thermoskannen besser als günstige? Wo ist der Unterschied?
.
Meine teure Thermoskanne ist aus Edelstahl, von der Firma Zojirushi und seit 25 Jahren in meinem Gebrauch. Sie ist durch viele Europäische Länder mit gereist. Sie hat inzwischen einige Beulen ist aber noch tip top in ihrer Funktion. Das Nachfolgemodel gibt es immer noch im Handel mit 960 ml und ist heute für ca. 60 Euro zu haben. (Das Vorgängermodel hat damals schon 50 DM gekostet, das war für mich als Azubi viel Geld).
.
Meine günstige Thermoskanne ist ebenfalls aus Edelstahl, von der Firma Kitchen Club und seit 4 Wochen in meinem Besitz. Die Thermoskanne hat 2 Euro gekostet. Bei dem Preis habe ich sie einfach gekauft, auch mit dem Hintergedanken heraus zu finden wo der Unterschied zwischen teuer und günstig ist.
.
Material:
Beide Thermoskannen sind aus Edelstahl mit Kunststoff Verschluss. Der Verschluss von der Zojirushi Kanne ist sehr robust. Der Verschluss der Kitchen Club Kanne ist sehr filigran und erfordert einen vorsichtigen Umgang damit er nicht kaputt geht. Beide haben einen Edelstahlbecher der innen aus Kunststoff ist. Beide Becher haben einen Kunstoffrand, damit man sich beim Trinken von heißen Getränken nicht die Lippen verbrennt. Die Zojirushi Thermoskanne hat Ösen mit einem Tragegurt und kann auch außen am Rucksack befestigt werden. (Rucksack mit Molle System).
.
Gewicht:
Die Zojirushi Kanne wiegt im gefülltem Zustand 1,5 Kilo. Füllmenge 960 ml.
Die Kitchen Club Kanne wiegt im gefülltem Zustand 700 Gramm. Füllmenge 500 ml.
.
Wärmeleistung:
Die Zojirushi Kanne hält im Sommer das Getränk locker 12 Stunden heiß. Am anderen Morgen (nach 24 Stunden) ist es noch sehr warm. Im Wald bei Frost und Schnee hält die Zojirushi Kanne das Getränk locker 8 Stunden heiß. Gegen Abend, bei Minus Temperaturen ist das Getränk noch schön warm. Lässt man die Zojirushi Kanne bei Nacht draußen im Frost und Schnee liegen, dann ist das Getränk am Morgen kalt.
.
Die Kitchen Club Kanne hält das Getränk 3 Stunden Heiß, danach kühlt es sich schnell ab. Nach 6 Stunden ist das Getränk kalt und das bei einer Wohnungstemperatur von 20 Grad. Da bei uns im März kein Schnee liegt, konnte ich sie nicht im Schnee liegen lassen. Ich ließ die Kichen Club Kanne morgens um 6 Uhr draußen liegen bei einer Außentemperatur von 10 Grad. Nach der Arbeit schaute ich nach ob mein Kaffee noch heiß war. Der Kaffee war eiskalt.
Ich zog ein Paar (2) dicke Socken zur Isolation über die Kitchen Club Kanne. Der Kaffee war am anderen Morgen bei Zimmertemperatur noch heiß. Beim Außentest hielt sie auch in ein Paar dicken Socken nicht durch, der Kaffee war kalt. Bei einem 2. Außentest in einer dicken Wolldecke eingerollt, war der Kaffee am Abend noch lauwarm.
.
Ergebnis:
Die teure Thermoskanne von Zojirushi ist bei kalten Temperaturen deutlich im Vorteil. Sie besteht aus mehr und besserem Isolationsmaterial. Sie ist für den Dauergebrauch und im Wald sehr gut geeignet.
.
Die günstige Thermoskanne von Kitchen Club ist nur gut, wenn man sein Getränk innerhalb von 3 Stunden austrinkt. Sie ist nicht für den Dauergebrauch geeignet. Aber für eine Wanderung von 3 Stunden ist sie sehr gut. Wenn die Kitchen Club Kanne die Getränke länger als 3 Stunden heiß halten soll, muss man sie in einen Schlafsack oder in eine Winterjacke einrollen und dann in den Rucksack stecken. Oder sich eine dicke Neopren Hülle basteln. Hier bietet sich ein recyceling von einem kaputten Neopren Surfanzug an (einfach in einer Segelschule fragen, da geht öfter mal etwas kaputt). Die Kitchen Club Thermoskanne kann in einem Netz außen am Rucksack transportiert werden.

Waldläufer, Heilkräuter, Grippewelle

Update 07.04.2019
Eigenversuch hat funktioniert.
.
.
Ich kann hier nur von Eigenversuchen als graue Maus schreiben, da ich laut EU nicht zu den Experten zähle.
.
Die Grippewelle ist in vollem Gange, alle haben Husten, Halsschmerzen und Fieber. Es zieht sich hin. Unser Chor hat sich merklich ausgedünnt. Viele sind krank.
.
Die, die jetzt noch singen und deren Stimme noch funktioniert, kennen einige Hausmittel und Kräuter um sich selbst zu helfen. Meine Erfahrungen möchte ich hier weiter geben um auch anderen zu helfen.
.
Es handelt sich um Selbstversuche.
.
Gesunde Ernährung.
Nur frische Sachen essen.
Frisches Obst und Gemüse.
Frischkäse, frische Milch, frische Eier und Vollkornkost.
Frischer Fisch.
.
Wenn ich das sage, muss ich mir oft anhören das dies sehr teuer ist und das man sich das nicht immer leisten kann. Das stimmt, denn Fleisch aus Massentierhaltung ist günstiger als Obst und Gemüse. Fischer Fisch ist auch sehr teuer. Wer in Deutschland arm ist, der ist auch öfter krank.
.
Verzicht auf:
Schweinefleisch und Wurst Produkte. (Höchstens einmal Fleisch in der Woche).
Gezuckerte Getränke, Limonaden und Cola. (Fördert Krankheiten und macht die Zähne kaputt).
Quetschies (Die Verpackung mit Obst und Gemüse sieht gesund aus, die Dinger sind aber sehr ungesund, da zu viel Zucker enthalten).
Zuckerkram und Süßigkeiten.
Alkohol und Zigaretten.
Fast Food.
.
Heilkräuter:
Spitzwegerich. Diesen gibt es auch als Hustensaft, oft ist Akohol enthalten also vorsichtig bei den Kindern.
.
Aus Salbei, Melisse und Kurkuma koche ich einen Tee. Hiervon habe ich 3 Tassen über den Tag verteilt getrunken.
.
Bei Halsschmerzen, aufgeplatzte Lippen und wenn die Stimme weg ist:
2 Teile Salz und 1 Teil Kurkuma in ein Schraubglas tun und gut durchschütteln.
1 Teelöffel von dieser Mischung in einen Becher geben und mit heißem Wasser übergießen.
Mit dieser Salzmischung gurgel ich mehrmals am Tag, es hilft bei mir gegen Halsschmerzen und auch die Nase wird wieder frei.
.
Eine Überdosierung führt zu Übelkeit. Mit diesen Heilkräutern geht es mir ganz gut, ohne geht es mir wieder schlechter bis mies und elend.
.
Dies ist ein Selbstversuch.
Nachmachen auf eigene Gefahr.
.
Bis bald im Wald
.
Kati